12. Hand & Control System-Layer

Modellierbar: "100% Kontrolle" über Software, Maschine - Bit für Bit.
"

Mehr dazu lesen

Unser SELMOtech-Blog führt Sie in die technische Welt von SELMO ein. Wir beschreiben hier einzelne Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten der Beta-Version von SELMO.

Im Blog “Hand & Control System-Layer” zeigen wir, wie Sie “100 % Kontrolle über Software und Maschine” modellieren können, Bit für Bit.


Das SELMO Hand & Control-Prinzip

Im Hand & Control definieren Sie die Verriegelungen. Damit machen Sie fest, welche Zustände auf jeden Fall gleichzeitig passieren müssen, um Schäden an der Maschine auszuschließen.

Mit einem „x“ kennzeichnen Sie in der Tabelle, welche Maschinen-Schritte zeitgleich passieren müssen.

Unser Beispiel: Zylinder_1 und Zylinder_2 stehen normal aufeinander. Wenn Zylinder_1 vorne ist und zusätzlich Zylinder_2 ausgefahren wird, würden sich die Zylinderkolben gegenseitig verbiegen.

Aus diesem Grund wird eine Verriegelung gesetzt. Wenn der Zylinder_1 ausgefahren wird, muss der Zylinder_2 hinten sein.


SELMOblog

Wie profitieren Sie durch SELMO? Details finden Sie hier!

SELMOnews

Was tut sich in der SELMO-Welt? Details finden Sie hier!

SELMOtech

Interessiert an SELMOs Technik? Details finden Sie hier!

einfach logisch automatisch

MACH ES SELMO!

Sie wollen schneller und leichter projektieren und produzieren? Als Betreiber, Programmierer oder Lizenznehmer? Neu, digital optimiert oder retrofit – wir unterstützen Sie bei jedem Schritt. SELMO steckt in Maschinen, die ganz von selbst  laufen.